RELATIVPRONOMEN OB WENN ALS NICHT KEIN
TEIL 1

Wähle das richtige Relativpronomen aus.

  1. Das ist die Bank, der die das dessen deren dem denen den gestern ausgeraubt wurde.
  2. Der Mann, der die das dessen deren dem denen dendie Bank ausraubte, war maskiert.
  3. Er hatte einen Komplizen, der die das dessen deren dem denen dener im Auto warten ließ.
  4. Die Bankangestellten, der die das dessen deren dem denen den der Räuber drohte, trauten sich nicht, den Alarmknopf zu drücken.
  5. Die Frau, der die das dessen deren dem denen dendem Bankräuber das Geld geben musste, war jung.
  6. Die Taschen, in der die das dessen deren dem denen dendas Geld war, waren blau.
  7. Die Leute, der die das dessen deren dem denen den in der Bank waren, hatten große Angst.
  8. Ein Mann, der die das dessen deren dem denen den Handy klingelte, wusste nicht, was er tun sollte.
  9. Eine Mutter, der die das dessen deren dem denen denKInd weinte, war auch sehr beunruhigt.
  10. Der Bankräuber verließ die Bank durch einen Ausgang, von der die das dessen deren dem denen dennur die Angestellten wissen.
  11. Das Auto, in der die das dessen deren dem denen dendie Bankräuber entkamen, war orange.
  12. Der Mann, der die das dessen deren dem denen denden Fluchtwagen fuhr, war sehr nervös.
  13. Einige Polizisten, der die das dessen deren dem denen dendas Auto verdächtig vorkam, stoppten die Bankräuber.
  14. Sie erkannten den Bankräuber, nach der die das dessen deren dem denen denschon lange gesucht wurde, und verhafteten die beiden Täter.
  15. So kam all das Geld, der die das dessen deren dem denen den gestohlen worden war, wieder in die Bank zurück.

 

 

Wähle das richtige Personalpronomen aus.

  1. Ich Du Er Sie Wir Ihr esse gern Schokolade.
  2. Hat du dir dichder Film gefallen?
  3. Ihr euch versteht ich mir mich doch, oder?
  4. Vielleicht kann wir unsPaul am Bahnhof abholen.

 

Setze die Personalpronomen in der richtigen Form ein (Nominativ, Dativ oder Akkusativ).

  1. Der Mann hat (du) etwas gefragt.
  2. Die Freunde haben (ich) geholfen.
  3. Wo hat Gerda (er) kennengelernt?
  4. Was haben (sie) gemacht?
  5. Kann ich mit (ihr) zum Einkaufen fahren?

 

Schreibe die Sätze noch einmal und ersetze die unterstrichenen Satzteile durch Pronomen.

  1. Das Kind zählt die Äpfel.
  2. Der Chef dankt der Mitarbeiterin.
  3. Die Touristen hören dem Reiseleiter zu.
  4. Der Junge lernt das Gedicht.
  5. Die Lehrerin erklärt den Schülern den Satzbau.

 

 

Wähle das richtige Demonstrativpronomen aus.

 

1.       Dieser Diese Dieses Diesem Diesen Spielzeug ist pädagogisch wertvoller als jener jene jenes jenem jenen .

2.     Der Die Das Dessen Deren Dem Den Denen Mantel dort gefällt mir besser als dieser diese dieses diesem diesen hier.

3.     In welchen Club sollen wir gehen – in dieser diese dieses diesem diesen oder jener jene jenes jenem jenen?

4.     In dieser diese dieses diesem diesenTasche hast du mehr Platz für deine Schulbücher als in der die das dessen deren dem den denendort.

5.     Auf welchem Stuhl möchtest du sitzen – auf dieser diese dieses diesem diesenhier oder auf der die das dessen deren dem den denendort?

 

Wähle das richtige Demonstrativpronomen aus.

1.    Kannst du dich noch an Herrn Meyer erinnern? Der Die Das Dem Den Denen habe ich gestern im Supermarkt getroffen.

2.    Hast du mal wieder was von Tom und Helga gehört? Bei der die das dem den denen war ich neulich zu Besuch.

4.   Wo sind die neuen Tassen?Der Die Das Dem Den Denen habe ich schon in den Schrank gestellt.

5.   Warum bist du nicht mit dem Auto gekommen?Der Die Das Dem Den Denen ist kaputt.

6.   Der Unterricht fällt heute aus. Hat Michael dir das nicht gesagt?Doch, aber der die das dem den denen abe ich es nicht geglaubt.

 

Wähle das richtige Demonstrativpronomen aus.

  1. Derjenige Diejenige Demjenigen Derjenigen Denjenigen Desjenigen , der etwas kaputt macht, muss es bezahlen.
  2. Ihre Tochter ist derjenige diejenige demjenigen derjenigen denjenigen desjenigen, die immer viele Fragen stellt.
  3. Derjenige Diejenige Demjenigen Derjenigen Denjenigen Desjenigen , der meine Tasche findet, gebe ich eine Belohnung.
  4. Das Geschenk ist für derjenige diejenige demjenigen derjenigen denjenigen desjenigen , der Geburtstag hat.
  5. Wir dürfen nur die Bilder derjenige diejenige demjenigen derjenigen denjenigen desjenigenveröffentlichen, der uns die Zustimmung dafür gegeben hat.

 

Wähle das richtige Demonstrativpronomen aus.

  1. Gerd trägt heute derselbe dieselbe dasselbe dieselben demselben denselben desselben derselbenPullover wie gestern.
  2. Im Kino läuft schon seit Wochen derselbe dieselbe dasselbe dieselben demselben denselben desselben derselbenFilm.
  3. Das sind alles Produkte derselbe dieselbe dasselbe dieselben demselben denselben desselben derselbenUnternehmens.
  4. Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht derselbe dieselbe dasselbe dieselben demselben denselben desselben derselben.
  5. Das Kind will immer derselbe dieselbe dasselbe dieselben demselben denselben desselben derselbenGeschichte hören.

.