UEBUNGEN ZUR DEKLINATION

UEBUNGEN ZUR DEKLINATION

 

1. Wir haben zwei schöne Sessel ? Wohnzimmer.

2. Mutti kocht das Essen ? Küche.

3. Wir gehen alle ? Esszimmer.

4. Herr Moser hat guten Wein ? Keller.

5. Wir stellen den Schrank ? Schlafzimmer.

6. Mutti ist ? Badezimmer und macht ihre Morgentoilette.

7. Claudia bringt die leere Platte ? Küche zurück.

8. Ich höre Vati ? Treppenhaus.

9. Essen wir nicht ? Esszimmer?

10. Der Reparateur bringt den Fernseher ? Wohnzimmer.

11. Die Kinder spielen ? Hobbyraum.

12. Ich gehe ? Keller Wein holen.

13. Wir haben zwei Wagen ? Garage.

14. Der Pullover liegt nicht ? Schrank.

15. Vati führt den Gast ? Arbeitszimmer.

16. Das Briefpapier liegt ? Schreibtisch.

17. Ich bin ? Bad und dusche.

18. Was machst du denn ? Garage?

19. Steht die Stehlampe nicht ? Wohnzimmer?

20. Ich sehe keinen Spiegel ? Schlafzimmer.

21. Ich bringe jetzt Elisabeth ? Bett.

22. Hängen wir den Spiegel ? Flur?

23. Hast du noch Milch ? Kühlschrank?

24. Paul hängt den Mantel ? Garderobe.

25. Drei Mäntel hängen schon ? Garderobe.

 

 

 

 

 

 

Ich schreibe ein ? Brief.

? Brief ist für Onkel Ludwig.

Ich gehe mit ?  Brief zur Post.

  ?    Freundin von Hans heißt Anna.


Hans fotografiert gern sein ? Freundin Anna.


Er zeigt Klaus und Eva sein ?  Ferienfotos.


Auf all?  Fotos sieht man Anna.

Rolf sieht ein ?  Film von Oliver Hirschbiegel

 

       ? Film heißt Das Experiment.


In ? Film spielt Moritz Bleibtreu.


Universitätsprofessoren organisieren ?  Experiment.


In ?  Experiment ist ein Ex-Journalist ? Hauptfigur.


         ? Roman 
Billard um halb zehn ist von Heinrich Böll.


Kennst du vielleicht ?  Roman?


Weißt du, was in ?  Roman passiert?

 

Bodo und Lothar sind Studenten.


Sie machen ein Studium über Radioastronomie.


? Studium ist schwer.


Ein Journalist interviewt ?  Studenten.


Sie sprechen von ihr?  Studium.


Dann dankt ? Journalist ?  Studenten.


? Schule heißt Pestalozzi-Schule.


Lothar Henkel ist Lehrer in ?  Pestalozzi-Schule.


Er liebt sein ? Schule.


Heute kommt er um zehn Uhr aus ?  Schule.


? Haus ist groß.


Es hat ein ?  Garage.


In ?  Garage ist Platz für zwei Autos.

 

? Garage ist unter ?  Haus.


Ich kaufe?  Haus.

 

? Straße heißt Hamburger Straße.

Kennst du ?  Hamburger Straße?

Ich wohne in ?  Hamburger Straße.

? Sofa ist bequem.

Anja sitzt oft auf ? Sofa.


Sie hat ?  Sofa von ihr ? Onkel Rudolf.

 

? Onkel wohnt in Mannheim.

Heute hat Anja Besuch von ihr ? Onkel.

"Hast du noch ?  Sofa?" fragt er Anja.


"Ja", antwortet Anja ?  Onkel.

Sie ist sehr zufrieden mit ?  Sofa.

? Küche von Ingrid ist klein.

Aber Ingrid mag ihr ? Küche.

Sie ist oft in ihr ?  Küche. 

 

 

 

 

20/09/13