VERBESSERUNG DER KLASSENARBEIT VOM 6. FEBRUAR

VERBESSERUNG DER KLASSENARBEIT VOM 6.FEBRUAR

 

1. VOUS UTILISEREZ LES MOTS SUIVANTS POUR RECONSTITUER LE TEXTE

''  ?''  Aber  Augen  begann  böser  Dann  das  dass  dass  dem  die  die  du  einen  Eines  einmal  er  Flusses  fragten  ganz  glücklich  heraus  hielt  Hilfe  hinaus  ihr  ihre  ihrem  ihrer  Kinder  Kinder  langsam  Mann  mir  rennen  Schildkröte  Schildkröte  Schildkröte  Schlangen  schöne  sie  sie  so  spielen  spielte  spielte  steckte  still  tanzten  und  Und  und  und  Wie  Worte  Zeig  6 POINTS

SCHILDKROETES FLOETE

Es war ____EINMAL________ eine Schildkröte. Sie ___SPIELTE___________ am Ufer eines _____FLUSSES_________ auf ihrer Flöte ___UND___ alle Tiere hörten ___IHR___ zu. Löwen, Elefanten,Schmetterlinge, ________SCHLANGEN__________ und Affen, alle ___TANZTEN___________ zu Schildkrötes Musik. ___EINES_______ Tages hörte ein _BÖSER___________ Mann Schildkrötes Musik.   Ah'', dachte er, ___DAS___ muss Schildkröte sein, ____DIE__ diese Musik spielt. ___WIE___ gut würde sie _MIR_____ jetzt gerade schmecken.'' ____UND__ so rief er : '' Schildkröte ! __ZEIG______ mir doch deine _________SCHÖNE_____ Flöte.'' Schildkröte kam ___LANGSAM___________ zur Tür und ____HIELT______ sie ihm hin. ____ABER____ sobald der Mann ____SCHILDKRÖTE____________________ sah, packte er __SIE____ am Hals und ___BEGANN______ mit ihr zu ____RENNEN________ . Schildkröte versuchte um ____HILFE______ zu rufen, aber ___SIE___ brachte keinen Ton ___HERAUS_________ . Sie machte ihre _____AUGEN_____ zu und hielt ___IHRE_____ Flöte als Glücksbringer _____GANZ___ fest. Als der ___MANN_____ seine Hütte erreichte, ___STECKTE___________ er Schildkröte in ____EINEN______ Käfig und verschloss ___DIE___ Tür. Dann wandte _ER___ sich an seine __KINDER__________ : '' Lasst _SCHILDKRÖTE_______________________ ja nicht aus __DEM____ Käfig'' und ging __HINAUS__________ auf's Feld. Die ___KINDER_________ begannen draussen zu ____SPIELEN__________ . Schildkröte saß ganz ____STILL______ in ihrem Käfig _UND_____ dachte über die ____WORTE______ des Vaters nach. __DANN______ begann sie eine _SO___ liebliche Melodie auf _IHRER_________ Flöte zu spielen, ______DASS__ die Kinder zu ____IHREM______ Käfig gelaufen kamen __UND____ sie voller Staunen _____FRAGTEN_________ : '' Spielst __DU__ so schön, Schildkröte ____ ?__ '' Ja'', sagte ________SCHILDKRÖTE________________ . Sie spielte und ______SPIELTE________ , denn sie sah, ___DASS_____ es die Kinder ___GLÜCKLICH ______ machte.

 

  1. DE CE MEME TEXTE VOUS ANALYSEREZ LES 22 VERBES VOUS DIREZ S'IL S'AGIT DE VERBES FAIBLES FORTS OU MIXTES ET VOUS JUSTIFIEREZ VOTRE REPONSE 6 POINTS

 

VERB IM TEXT

SCHWACHES VERB

GEMISCHTES VERB

STARKES VERB

WAR

HILFSVERB               

HILFSVERB

HILFSVERB

SPIELTE

* IE IM RADIKAL IM INFINITIV SPIELEN

 

 

HÖRTEN

* UMLAUT IM RADIKAL IM INFINITIV HÖREN

 

 

TANZTEN

* Z IM RADIKAL IM INFINITIV TANZEN

 

 

DACHTE

 

* NK IM RADIKAL IM INFINITIV DENKEN

 

SCHMECKEN

* DOPPELKONSON-NANT MIT E  IM RADIKAL IM INFINITIV SCHMECKEN

 

 

RIEF

 

* EIN VOKAL IM RADIKAL IM INFINITIV RUFEN

 

ZEIG

* AUSNAHME

 

 

KAM

 

* DOPPELKONSON-NANT IM RADIKAL IM INFINITIV KOMMEN

 

HIELT

 

 

* A IM RADIKAL IM INFINITIV HALTEN

SAH

 

 

* EH IM RADIKAL IM INFINITIV SEHEN

PACKTE

* DOPPELKONSON-NANT MIT A IM RADIKAL IM INFINITIV PACKEN

 

 

BEGANN

 

* DOPPELKONSON-NANT IM RADIKAL IM INFINITIV BEGINNEN

 

RENNEN

 

* DOPPELKONSON-NANT IM RADIKAL IM INFINITIV RENNEN

 

VERSUCHTE

* CH IM RADIKAL IM INFINITIV VERSUCHEN

 

 

BRACHTE

 

* NG IM RADIKAL IM INFINITIV BRINGEN

 

MACHTE

* CH IM RADIKAL IM INFINITIV MACHEN

 

 

ERREICHTE

* CH IM RADIKAL IM INFINITIV ERREICHEN

 

 

STECKTE

* DOPPELKONSON-NANT MIT E IM RADIKAL IM INFINITIV STECKEN

 

 

VERSCHLOSS

 

* IE + SS(ß)IM RADIKAL IM INFINITIV SCHLIEßEN

 

WANDTE

 

- ND IM RADIKAL IM INFINITIV WENDEN

 

 

 

 

 

 

  1. DE CE MEME TEXTE VOUS DEGAGEREZ LES NOMINATIFS ET ACCUSATIFS ET VOUS EXPLIQUEREZ 4 POINTS

LEGENDE VERT = NOMINATIV

BLEU = AKKUSATIV

Es war ____EINMAL________ eine Schildkröte. Sie___SPIELTE___________ am Ufer eines _____FLUSSES_________ auf ihrer Flöte ___UND___ alle Tierehörten ___IHR___ zu. Löwen,Elefanten,Schmetterlinge, ________SCHLANGEN__________ und Affen, alle___TANZTEN___________ zu Schildkrötes Musik. ___EINES_______ Tages hörte ein _BÖSER___________ MannSchildkrötes Musik.   Ah'', dachte er,___DAS___ muss Schildkrötesein, ____DIE__ diese Musikspielt. ___WIE___ gut würde sie_MIR_____ jetzt gerade schmecken.'' ____UND__ so rief er: '' Schildkröte ! __ZEIG______ mir doch deine_________SCHÖNE_____ Flöte.'' Schildkrötekam ___LANGSAM___________ zur Tür und ____HIELT______ sieihm hin. ____ABER____ sobald der Mann____SCHILDKRÖTE____________________ sah, packte er __SIE____ am Hals und _______BEGANN_____ mit ihr zu ____RENNEN________ . Schildkröteversuchte um ____HILFE______ zu rufen, aber ___SIE___ brachte keinen Ton ___HERAUS_________ . Siemachte ihre _____AUGEN_____ zu und hielt ___IHRE_____ Flöte als Glücksbringer _____GANZ___ fest. Als der ___MANN_____ seine Hütteerreichte, ___STECKTE___________ er Schildkrötein ____EINEN______ Käfigund verschloss ___DIE___ Tür.Dann wandte _ER___ sich an seine __KINDER__________ : '' Lasst _SCHILDKRÖTE_______________________ ja nicht aus __DEM____ Käfig'' und ging __HINAUS__________ auf's Feld. Die___KINDER_________ begannen draussen zu ____SPIELEN__________ . Schildkröte saß ganz ____STILL______ in ihrem Käfig _UND_____ dachte über die ____WORTE______ des Vaters nach. __DANN______ begann sieeine _SO___ liebliche Melodieauf _IHRER_________ Flöte zu spielen, ______DASS__ die Kinderzu ____IHREM______ Käfig gelaufen kamen __UND____ sievoller Staunen _____FRAGTEN_________ : '' Spielst __DU__ so schön, Schildkröte ____ ?__ '' Ja'', sagte ________SCHILDKRÖTE________________ . Siespielte und ______SPIELTE________ , denn siesah, ___DASS_____ es die Kinder___GLÜCKLICH ______ machte.

 

WORT IM SATZ

NOMINATIV  WER ? ODER WAS ? MIT ZUSTANDSVERBEN QUI QOUI AVEC DES VERBES D'ETAT

AKKUSATIV  WEN ? ODER WAS ? ODER AUCH WOHIN ? MIT HANDLUNGSVERBEN QUI QUOI OU?(VERS OU?) AVEC DES VERBES D'ACTION

EINE SCHILDKRÖTE

WAR

DIESE MUSIK  SPIELT WAS ?

SIE

WER ? SPIELTE

DEINE SCHÖNE FLÖTE ZEIG WAS ?

ALLE TIERE  LÖWEN ELEFANTEN SCHMETTERLINGE SCHLANGEN AFFEN ALLE

WER ? HÖRTE

SCHILDKRÖTE SAH  SAH WAS ?

EIN BÖSER MANN

WER ? HÖRTE

SIE PACKTE WAS ?

ER

WER ? DACHTE

KEINEN TON BRACHTE WAS ?

DAS

WER ? ODER WAS MUSS

IHRE AUGEN MACHTE WAS ?

DIE

WER ? SPIELT

IHRE FLÖTE HIELT WAS ?

SIE

WER ? WÜRDE SCHMECKEN

SEINE HÜTTE ERREICHTE WAS ?

ER

WER ? RIEF

SCHILDKRÖTE STECKTE WAS ?

SCHILDKRÖTE

WER?ODER WAS ? KAM

IN EINEN KÄFIG WOHIN ?

DER MANN

WER ? SAH

DIE TÜR VERSCHLOSS WAS ?

ER

WER ? PACKTE

SICH WANDTE WEN ?

SCHILDKRÖTE

WER ? ODER WAS ? VERSUCHTE

AN SEINE KINDER WANDTE SICH  AN WEN ?

SIE

WER ? ODER WAS ? BRACHTE

SCHILDKRÖTE LASST WAS ?

SIE

WER ? ODER WAS ? MACHTE

AUFS FELD GING WOHIN ?

DER MANN

WER ? ERREICHTE

DIE WORTE DACHTE ÜBER WAS ? NACH

ER

WER ? STECKTE

EINE SO LIEBLICHE MELODIE BEGANN WAS ? ZU SPIELEN

ER

WER ? WANDTE

SIE FRAGTEN WEN ?

DIE KINDER ?

WER ? BEGANN

DIE KINDER MACHTE WEN ? GLÜCKLICH

SCHILDKRÖTE

WER ? WAS ? SASS

 

SIE

WER ? WAS ? BEGANN

 

DIE KINDER

WER ? WAS ? KAM GELAUFEN

 

DU

WER ? WAS ? SPIELT

 

SCHILDKRÖTE

WER ? WAS ? SAGTE

 

SIE

WER ? WAS ? SPIELTE

 

SIE

WER ? WAS ? SAH

 

ES

WER ? WAS ? MACHTE

 

 

 

 

 

 

 

  1. A QUEL CAS LE C.O.I.CORRESPOND-IL EN ALLEMAND ? 1 POINT

LE C.O.I.FRANCAIS CORRESPOND AU DATIF ALLEMAND

 

  1. VOUS METTREZ  L'ARTICLE,L'ADJECTIF AU DATIF 3 POINTS

Ich gebe (der brave Hund) ein Leckerli.

ICH GEBE DEM BRAVEN HUND EIN LECKERLI

 

Wir zeigen (eine ausländische Studentin) die Stadt.

WIR ZEIGEN EINER AUSLÄNDISCHEN STUDENTIN DIE STADT

Bist du mit (das klapprige Fahrrad) zum Einkaufen gefahren ?

BIST DU MIT DEM KLAPPRIGEN FAHRRAD ZUM EINKAUFEN GEFAHREN ?

Unsere Freunde kommen aus (ein anderer Ort) .

UNSERE FREUNDE KOMMEN AUS EINEM ANDEREN ORT

Ich bin heute Nacht mit (schreckliche Kopfschmerzen)aufgewacht.

ICH BIN HEUTE NACHT MIT SCHRECKLICHEN KOPFSCHMERZEN AUFGEWACHT